Nützliche Informationen
 

ANMELDUNG

Die Zahl der Teilnehmer am Fest des Lebens wächst von Jahr zu Jahr. Um das Fest gut zu organisieren und einen sicheren Ablauf zu garantieren, ist AUCH in diesem Jahr eine ANMELDUNG notwendig. Der PASS gibt nicht das Recht der Zufahrt zum Hügel des Festes mit dem eigenen Wagen.
Sie erlaubt es der Gemeinschaft eine bessere Organisation und einen aufmerksameren Service für alle Teilnehmer anzubieten.
Die ANMELDUNG ist verpflichtend, KOSTENLOS und muss über diese Website erfolgen.
Wir bitten darum, diese ANMELDUNG so früh wie möglich auszuführen...

 

ÜBERNACHTUNGSMÖGLICHKEITEN

Priester
Die Gemeinschaft bietet Übernachtungsmöglichkeiten für die Priester an, die die Festtage mit uns verbringen möchten. Die Gemeinschaft übernimmt für alle anwesenden Geistlichen und Gottgeweihten  die Mahlzeiten (im Mutterhaus). Wir bitten darum, Bruder Roberto unter der Telefonnummer +39 0175 46122 über die  Namen und Tage der Anwesenheit zu informieren.

Familien und Freunde
Im Umkreis von Saluzzo (Provinz Cuneo) gibt es zahlreiche Hotels, Bed & Breakfast…, mit denen direkt Kontakt aufgenommen werden kann. Es empfiehlt sich, aufgrund der großen Nachfrage rechtzeitig zu reservieren. Im Anhang schicken wir einige Adressen naher Unterkünfte.

 

ESSENSGUTSCHEINE

Während der Tage des Festes gibt es einen SERVICE FÜR DIE MAHLZEITEN am MITTAG und am ABEND - nach Erwerb der ESSENSGUTSCHEINE (Preis etwa: 10 € pro Mahlzeit). 
Die folgenden Mahlzeiten werden angeboten: Freitag: Mittag- und Abendessen; Samstag: Mittag- und Abendessen; Sonntag: Mittagessen.
Für die Gruppen, die diesen Service in Anspruch nehmen möchten, ist es notwendig, die ESSENSGUTSCHEINEvorzubestellen, um das Catering zu organisieren.
ESSENSGUTSCHEINE müssen VORBESTELLT werden per FAX:  +39 0175 476369 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , indem angegeben wird:
HERKUNFTSGRUPPE
ANZAHL DER PERSONEN
TAGE und MAHLZEITEN (Mittag- und Abendessen) erwünscht für die Gruppe. Um das Formular für die Vorbestellung herunterzuladen, klicken Sie hier 
Während des ganzen Festes wird eine ZONA BAR geöffnet sein, in der man belegte Brote, Getränke, Eis, Cappuccino und Kaffee erwerben kann.
Der Essensgutschein ist in der Cafè-Bar im Zelt nicht verwendbar und kann dort nicht rückerstattet werden.
Der Essensgutschein kann nicht rückerstattet werden.

 

PARKMÖGLICHKEITEN IN SALUZZO

Um Verkehrsbehinderungen zu vermeiden, wird es auch dieses Jahr nicht möglich sein, mit den eigenen Fahrzeugen auf die Anhöhe zu kommen. Die Zufahrten über Via San Lorenzo und Via Creusa werden von Verkehrshelfern gesperrt sein, die nur Anwohner und Berechtigte (mit Pass) passieren lassen. Alle anderen Besucher sind dazu aufgerufen, ihre Autos auf den angezeigten Parkplätzen abzustellen und den Shuttlebus zu nutzen. Von der örtlichenPolizei werden die Parkplätze P1 und P2 (siehe Karte) empfohlen, von denen regelmäßig der Bus abfährt.

P1 Piazza Foro Boario
Groβer kostenloser Parkplatz am Ortseingang von Saluzzo; Abfahrtspunkt des Shuttlebusses Richtung Anhöhe. Von der Polizei empfohlen.

P2 Bahnhof
Parkplatz mit begrenzten Parkmöglichkeiten; Haltepunkt des Shuttlebusses.

P3 Parkplatz G.B.Bodoni
Parkplatz mit Parkmöglichkeit für Campingwagen (mit Wasseranschluss) bei begrenzter Anzahl von Plätzen.
Haltestelle für den Shuttle-Bus nach 600 Metern.

 

Die Karte in “Google Maps” sichtbar machen…
Bitte die Karte im Format PDF herunterladen

 


SHUTTLEBUS

Um einen regulären Verkehrsfluss auf der Anhöhe zu garantieren und um Unannehmlichkeiten bei den Anwohnern zu vermeiden, wird es einen Shuttlebus geben, der von einigen Haltepunkten in Saluzzo bis auf die Anhöhe zum Mutterhaus verkehrt. Wir danken euch für euer Verständnis und eure Mitarbeit, damit alles in Ruhe und problemlos abläuft und die Anwohner von Saluzzo nicht beeinträchtigt werden.

ZEITPLAN SHUTTLEBUS  (Die Uhrzeiten sind bestätigt)

Donnerstag:     
     von 14.30 bis 16.30 Uhr
    von 18.00 bis 20.00 Uhr (nur Rückfahrt)

Freitag:
     von 8.00 bis 12.30 Uhr
    von 14.00 bis 17.00 Uhr
    von 18.30 bis 20.30 Uhr
    von 22.30 bis 23.30 Uhr (nur Rückfahrt)

Samstag:
     von 8.00 bis 12.30 Uhr
    von 14.00 bis 17.00 Uhr
    von 18.30 bis 20.30 Uhr
    von 22.30 bis 23.30 Uhr (nur Rückfahrt)

Sonntag:
     von   8.00 bis 11.00 Uhr
    von 12.30 bis 14.30 Uhr
      ab 15.30 Uhr (nur Rückfahrt)